Österreichischer Klub

 für Terrier (ÖKfT)

     oekv logo   fci

Die Förderung der Terrierrassen innerhalb des ÖKfT spiegelt sich in mannigfaltigen Aktivitäten wider.
– Zucht
– Vermittlung & Beratung
– Ausstellungen
– Hundesport

ÖKfT – In Terrierfragen kompetent.

Zucht
Verantwortungsvolle Zucht ist unser Hauptanliegen. Unsere Züchter unterwerfen sich freiwillig strengen Zuchtbestimmungen und lassen ihre Terrier von Tierarzt und Zuchtwart kontrollieren. Beim Verkauf muß jeder Welpe entwurmt, geeimpft und gechipt sein. Nur einwandfrei gezogene Welpen erhalten Ahnentafeln vom ÖKfT. Unsere Mitglieder betreiben die Zucht aus Liebhaberei, reine Zwingerhaltung und Massenzucht gibt es nicht. Hunde werden nur an Privatpersonen und niemals an Tierhandlungen abgegeben.

Vermittlung & Beratung
Sehr wichtig ist uns natürlich auch sachkundige Beratung. Bei der Vermittlung achten wir auf die individuelle Situation des Interessenten einzugehen und sind bestrebt, für jeden den passenden Terrier zu finden.

Der Erfahrungsaustausch unter Hundefreunden findet bei regelmäßigen Klubveranstaltungen statt. Die Mitgliedschaft im Klub ist jedem freigestellt, und wir freuen uns über jeden Zuwachs in unseren Reihen.

Ausstellungen
Die Organisation von Hundeausstellungen wird vom Österreichischen Kynologenverband in Zusammenarbeit mit dem ÖKfT betrieben. Die Teilnahme an Hundeausstellungen gibt Hundebesitzern und Züchtern die Möglichkeit, ihre Tiere einer internationalen Fachjury vorzustellen. Gerichtet wird nach einem einheitlichen Standard, der das Idealbild der jeweiligen Rasse beschreibt.
Dabei geht es nicht um subjektives Schönheitsempfinden, sondern um die Beurteilung korrekter Anatomie und sicheren Wesens. Tierfreunde haben vorort die Möglichkeit, sich ein Bild über das Hundewesen zu machen. Oftmals findet auf Hundeausstellungen der erste Kontakt zwischen Züchtern und zukünftigen Hundebesitzern statt.

Hundesport
Beim Hundesport bieten sich manigfaltige Möglichkeiten. Gleichgültig, ob Sie Gehorsamstraining oder Schutzarbeit interessiert, oder ob Sie mit Ihrem Hund Agility – das ist ein Hindernislauf auf Zeit – betreiben möchten, Sie finden im Klub immer Unterstützung. Hundeausbildung selbst wird aber nicht angeboten, bitte informieren Sie sich beim ÖKV unter Hundeausbildung, oder direkt bei einem Hundeausbildungsplatz in Ihrer Nähe

 Copyright ÖKfT © 2020
Alle Rechte vorbehalten