Österreichischer Klub

 für Terrier (ÖKfT)

     oekv logo   fci

Download des Antragsformulars pdf 
kann direkt am Computer ausgefüllt, gespeichert und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! versandt werden!
oder verwenden Sie das ONLINE ANTRAGSFORMULAR
___________________________________________________________________________________

Gerhard Brief Header 3

Strau, am 15. Juli 2021

 

Geschätzte Züchterinnen und Züchter im ÖKfT!
Liebe Terrierfreunde! 

Anlässlich der letzten Generalversammlung unserer Zuchtgemeinschaft haben wir, wie Ihnen/Euch sicherlich erinnerlich, der besonderen Wertschätzung unseren Züchterinnen und Züchtern wegen beschlossen, die Eintragung in die Züchterliste des ÖKfT für alle Clubmitglieder kostenlos zu gestalten und diese anlässlich dessen auch in geeigneter Weise zu aktualisieren.

 Ich freue mich, Ihnen nunmehr das neue Antragsformular für die Aufnahme in die Züchterliste des ÖKfT zu präsentieren. Damit einhergehend können wir auch dem Anliegen mehrerer „Jung“- bzw. „Neu“Züchter entsprechen, die bislang zu deren Leidwesen ihre Zuchtstätte in den Vereinslisten nicht präsentiert sahen.

Die konkrete Form der Gestaltung dieses Antrages verfolgt daher nicht nur das Ziel, möglichst viele unserer im ÖKfT beheimateten aktiven Züchter zu erfassen, sondern auch – was im Falle eines vom Verein selbst ausgehenden Automatisimus einer Veröffentlichung nie gegeben wäre – sicherzustellen, dass die jeweiligen Zuchtstätteninhaber auch eine derartige Veröffentlichung zur datenschutzrechtlichen Absicherung der Verbandskörperschaft auch tatsächlich wollen.

Voraussetzung für die Aufnahme in die Züchterliste des ÖKfT ist neben der Vereinsmitgliedschaft insbesondere das Vorhandensein einer aktiven ÖKV / FCI-geschützten Zuchtstätte und zumindest die Bekanntgabe einer der möglichen Kontaktdaten , d.h. Adresse und/oder Telefonnummer und/oder Fax und /oder Email und/oder Homepage sowie Übermittlung einer Kopie der Zuchtstättenkarte gemeinsam mit dem Antrag an die im Antrag genannte Adresse im Postwege oder mittels angegebener Email.

Ich darf alle ZuchtstätteninhaberInnen höflich bitten, Ihre (Neu)Anmeldungen bis zum 01.09.2021 vorzunehmen. Mit diesem Stichtag werden wir eine Bereinigung der bisherigen Züchter(kontakt)daten auf Basis der bis dahin eingelangten Formulare vornehmen, sodass alle anderen – zumindest bis zum Nachreichen oder Neueinbringen des Antrages – aus der Liste zumindest vorläufig entfernt werden. 

Fürs Erste Ihren Anmeldungen entgegensehend verbleibe ich auch auf ein Wiedersehen anlässlich unserer Clubausstellungen in Aistersheim, der Generalversammlung und unseres Jubiläumsabends hoffend mit freundlichen kynologischen Grüßen! 

Mag. Gerhard Pöllinger-Sorré
Präsident

 Copyright ÖKfT © 2020
Alle Rechte vorbehalten